Donnerstag, 10. Oktober 2013

[Produkttest] Nach dem Umzug eine kleine Überraschung von Cosnova im Briefkasten

Ich war gerade umgezogen und voll im Umzugsstress und da durfte ich mich am ersten Tag im neuen Umfeld direkt über ein Testpäckchen* von Cosnova freuen. Und als ich es öffnete war die Freude noch größer, denn diese LE fand ich besonders interessant. Ich gebe zu, Justin Bieber ist so gar nicht mein Ding, aber dennoch war ich von den Produkten schon in der Pressemitteilung sehr angetan. Vorweg muss ich euch auch sagen, dass ich es nicht verstehen kann, wie einige im Instagram reagiert haben.. Sowas wie "Schon aus Protest werd ich nichts aus der LE kaufen", " Justin B. *kotz*" und so weiter, ich denke ihr versteht worauf ich hinaus will. Dann lasst den Mädels gesagt sein, ihr verpasst was oder anders gesagt, jede bekommt nun einen Blush ab. ^^ Ich bin auch kein Fan und hätte mich auch drüber gefreut, wenn Hello Kitty oder Hannah Montanna drauf gewesen wäre, denn mir gehts um den Inhalt und nicht um das Logo oder Thema einer LE. Nun hab ich mich aber genug aufgeregt, ab zu dem Testpäckchen.


Ein kleiner Überblick von dem Inhalt meines Päckchens, folgendes war drin:
Haargummis
Lipgloss
Shimmer powder
Lidschatten
Eyeliner pen
Nagellack
Transfer soloution


Die Haargummis find ich recht nett, die Farben sind sogar meine liebsten. Sie sehen aus wie kleine Armbänder und ich finde, dass man sie auch als solche tragen könnte.


Für die Transfer soloution werde ich mir noch ein paar Papers besorgen und dann auch mal testen. Wäre praktischer gewesen, wenn sie schon mit dabei gewesen wären. Aber nicht schlimm, irgendwann wollte ich es eh mal testen.


Der Nagellack ist so recht hübsch. Die Farbe hätte ich mir wahrscheinlich nicht gekauft, obwohl sie wirklich hübsch ist. Bei den Bildern in der Sonne kann man ganz gut den Schimmer erkennen, das macht diesen Lack recht interessant. Ansonsten würde er mich sehr an den türkis-blauen aus der Essence Paradise LE erinnern. Auch vom Finish ähneln sich beide sehr. Er wirkt auf meinen Nägeln recht "plastisch", könnte sein, dass er auf Naturnägeln einen Gellack-effekt verursacht. Kann ich nicht zu 100% sagen, da ich ja selber Gelnägel habe. Trocknungszeit ist übringens recht kurz und finde ich sehr von Vorteil. ;o)



Wieder was neues für meine Lipglossammlung ist dieses Exemplar. Es ist der Rosane dieser LE und sieht doch recht Babyrosa aus mit feinen Schimmerpartikeln. Im ersten Moment war ich skeptisch, doch so beim Tragen hatte er doch eine recht natürliche Farbe und konnte mich doch überzeugen. Den Applikator finde ich sehr angenehm weich, ich erinnere mich an welche, die recht hart auf den Lippen waren, doch dieser ist echt weich und lässt auch gut das Produkt auf den Lippen verteilen. Ich hätte diese Farbe wahrscheinlich auch nicht gekauft, weil ich nicht erwarten würde, dass er so sheer auf den Lippen wirkt, wie er tatsächlich dann ist. Der Inhalt lässt da irgendwie nicht drauf schließen, aber gut.







Bei diesem Lidschatten hätte ich sehr wahrscheinlich auch nicht zu dieser Farbe gegriffen (ich hab mir nämlich den lilanen gekauft). Aber dennoch finde ich ihn recht interessant und bin fast der Meinung, dass er eher als Highlighter funktionieren könnte bzw. für kühle winterliche Make-ups. Die Deckung scheint im Swatch in Ordnung zu sein, doch ich bin gespannt wie er sich auf dem Auge macht. Ich will nichts unterstellen, doch er könnte da vielleicht etwas schwächeln. Da gibts später mal ein AMU mit ihm und den lilanen Lidschatten. Die Konsistenz ist aber trotzdem recht weich und angenehm. Wie gesagt, wie es beim schminken wird, kann ich erst später beurteilen. Doch der Schimmer ist gerade in der Sonne ein kleiner Hingucker.





Das Highlight dieses Päckchen ist im wahrsten Sinne des Wortes, das Shimmer Powder. Ich find den klasse, ohne euch auf die Folter zu spannen. Die Verpackung ist größer wie die vom Blush und hat einen Schriftzug der "Swag" in allen möglichen Richtungen zeigt. Auch hier gab es wieder einige Reaktionen im Instagram zu sehen. "Da steht doch nicht wirklich `swag` drauf" usw. UND? Es ist doch "nur" ein Wort und von mir aus, hätten da auch Herzchen drauf sein können. ;o) Den Schriftzug wird man wahrscheinlich eh nicht lange sehen. Also was soll´s? Das Produkt ist für mich jedenfalls eine positive Überraschung. Total buttrig ging mein Finger beim Swatchen über die Oberfläche. Richtig feiner Glitzer legte sich auf die Haut..hach... Ich liebe Glitzer. Da konnte natürlich die Gefahr sein, das dieses Puder beim Highlights setzen leicht speckig wirkt, doch weit gefehlt. Ich mag diesen leichten Schimmer sehr gerne, er lässt das Gesicht frisch aussehen, ohne speckig zu glänzen. Für mich geht hier auf jeden Fall der Daumen nach oben.



 in der Sonne fotografiert



So sah es übrigens nach dem Swatchen aus..

Nun zum 2in1 Eyeliner Pen. Die Idee ist toll, eine dicke und eine dünnere Seite. Das macht es auf jeden Fall einfacher verschiedene dicken zu malen. Ich muss allerdings zugeben, dass ich solche Eyelinerstifte nicht mag, ich bevorzuge da lieber Geleyeliner. (die Intensität ist einfach anders) Für die Halloweenzeit sind sie dennoch praktisch. Geswatcht habe ich ihn, aber vielleicht werde ich diesen Stift verschenken oder verlosen, damit er bei mir nicht unterkommt und austrocknet. Wäre schade drum.





Nun noch ganz viele Bilder mit Swatches der einzelnen Produkte.





 In der Sonne erkennt man am Besten wie der Lidschatten und das Shimmer Powder wirken


Alles in allem habe ich mich wirklich sehr über dieses Testpäckchen gefreut. So konnte ich auch Produkte genauer unter die Lupe nehmen, die ich sehr wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Dankeschön an Cosnova für dieses tolle Päckchen!

Ich finde eigentlich alles schön, nur der Eyelinerpen ist, wie schon erwähnt, nicht so ganz meins. Und da ich auch die restlichen Produkte mir noch anschauen wollte, war ich Montag noch kurz im Rossmann und habe mir die restliche LE genauer angesehen. Ich kann euch schon verraten, dass auf jeden Fall der Blush mit musste (guckt ihn euch an, bevor er ausverkauft ist! Das könnte wieder schnell gehen), dann ist noch ein Lipgloss und der lilane Lidschatten im Körbchen gelandet. Da werde ich auch bald drüber berichten und euch Bildchen zeigen.

Im Ganzen ist die gesamte LE hübsch anzusehen und ich betone nochmals, dass es doch egal ist, ob da Justin Bieber drauf steht oder jemand anderes. Denn wenn man es ganau nimmt, sind die Essenceprodukte doch eher auf Teenies abgestimmt und die könnten sehr wohl auf diesen Typen abfahren. Nicht wahr? ;o)

Ich sag euch schaut sie euch an, da könnte das ein oder andere Schätzchen (Blush+Shimmer Powder) dabei sein. ^^
 




*PR-Sample, vielen Dank an Cosnova das ich Testen durfte








Kommentare:

  1. Toller Monsterbeitrag und klasse Fotos :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monsterbeitrag wegen Herr B.? *lach* Ich hab gerne eins zwei Bilder mehr drin, denn viele Produkte haben mehr als eine Seite. So wie beim Menschen auch. ;o)

      Löschen
    2. Ich bin halt ein Foto-Junkie ^^
      Dankeschön! <3

      Löschen
  2. Ich sehe die Sache mit der Justin Bieber LE genau so wie du. Als ich vor den Kosmetikregalen im Rossmann stand und zwei Mädels lauthals über die LE abgelästert haben ("OH GOTT! Justin Bieber Edition? Wer kauft denn sowas?? Das kaufen doch nur Kinder!!!") hab ich mir gedanklich ziemlich feste an den Kopf gepackt und dann Blush, Schimmerpuder und Lidschatten mitgenommen. :D
    Ich muss sagen, ich finde die Prints in den Produkten total toll und auch das Design der Titelaufschriften und die Produkte sind ebenfalls klasse. Da ist es mir relativ egal, ob JB oder Britney Spears oder der Papst für die Kollektion "Pate" ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist alles eine Einstellungssache..und pass auf das nächste Mal gehn se allein in Rossmann und kaufen es heimlich, weil die Qualität doch überzeugt *gg*

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)